Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

 FAST-Logo


Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Teilinstitut Bahnsystemtechnik

Rintheimer Querallee 2
Geb. 70.04
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 (721) 608-4 8610
Fax: +49 (721) 608-4 8639

Sprechstunden im Sekretariat
Montag - Donnerstag
08:30 - 13:30 Uhr

Abschlussarbeit ab März 2019 im Bereich Optimierung von Topologien und Verschaltungen für HV Batterien für Daimler AG

Abschlussarbeit ab März 2019 im Bereich Optimierung von Topologien und Verschaltungen für HV Batterien für Daimler AG
Typ:Bachelor- / Masterarbeit
Betreuer:

Daimler AG
Dr. Marco Eller

Links:Optimierung von Topologien und Verschaltungen für HV Batterien

Aufgaben
Um die Leistungsfähigkeit bestehender Li-Ionen Batterien zu verbessern, ist es notwendig
den Bauraum optimal auszunutzen. Hierbei ist es notwendig gegebene Nebenbedingungen
wie Bauteildimensionen und Spannungslagen nicht zu verletzen.

Ihre konkreten Aufgaben sind

  • Festlegen der Stellschrauben und Kriterien für die Optimierung
  • Mathematische Beschreibung des Optimierungsproblems
  • Implementierung verschiedener Algorithmen mit Hilfe von gegebenen Optimierungstoolsets

Qualifikationen
Studiengang: Technisches oder mathematisches Studium oder ein vergleichbarer
Studiengang
IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Matlab- und Simulink-Kenntnisse sind
wünschenswert
Persönliche Kompetenzen: Analytische Denkeweise, hohes Maß an Eigeninitiative,
Kommunikationsfähigkeit, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
Sonstiges: Kenntnisse in mathematischen Optimierungsverfahren, Batterietechnik,
Grundlagen der Informatik, Konstruktion und Elektrotechnik sind wünschenswert

Zusätzliche Informationen
Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen.
Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre
Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-[standort]@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.