Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Impact und Crashsimulation von langfaserverstärkten Faserverbunden

  • Motivation

    Faserverstärkte Duromere sind durch neue Fertigungsverfahren und ihre Eigenschaften attraktiv für Anwendungen unter der Motorhaube. Dabei ist ihre mechanische Performance bei dynamischer Belastung häufig von großer Bedeutung. Die Berücksichtigung von statistischen Schwankungen der Faserarchitektur (Faserorientierung und Faservolumengehalt) ist dabei eine Herausforderung um die Simulationsgenauigkeit weiter zu steigern.

    Inhalt

    • Recherche zum Stand der Forschung im Bereich der Impactsimulation
    • Auswahl einer oder Entwicklung einer Methode zur Berücksichtigung der Faserarchitektur
    • Implementierung in Bereits vorhandene Berechnungsumgebung
    • Validierung mit Versuchs- und Bauteildaten

    Fachrichtung:   Maschinenbau, Informatik, Elektrotechnik
    Art der Arbeit:  theoretisch, simulativ
    Von Vorteil:  Erfahrung mit Skriptsprachen z.B. Python, Abaqus
    Beginn:  ab sofort 

    Kontakt:

    Oleg Saburow
    Institut für Fahrzeugsystemtechnik
    Lehrstuhl für Leichtbautechnologie
    Tel.: +49 721 608-45380
    E-Mail: oleg.saburow@kit.edu