Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Entwurf, Simulation und Aufbau eines Demonstrators zur aktiven Schwingungskompensation eines E-Motors

  • Links:Text als pdf
  • Im Rahmen eines öffentlich geförderten Forschungsprojektes sollen additive Fertigungsverfahren und der konkrete Einsatz dieser Verfahren in Fahrzeugen mit emissionsfreien Antrieben erforscht werden. Im Rahmen dieses Projekts wird am Institut für Fahrzeugsystemtechnik ein akustisch optimierter Elektromotor entwickelt. Während tangentiale Schwingungen durch eine optimierte Ansteuerung des Elektromotors sehr gut kompensiert werden können, ist dies für radiale Schwingungen nicht so gut möglich. Deshalb sollen diese radialen Schwingungen durch den Einsatz von Piezo-Aktoren kompensiert werden.

    Die konkrete Aufgabe besteht aus dem Aufbau eines De-monstrators. Hierbei soll das Statorgehäuse eines Elektromo-tors zunächst stark vereinfacht abgebildet werden und Kon-struktionszeichnungen erstellt werden, mit denen das verein-fachte Gehäuse gefertigt werden kann. Zusätzlich soll ein FE-Simulationsmodell aufgebaut werden, mit dem die Schwing-formen bestimmt werden können. Darauf aufbauend sollen Piezo-Aktoren ausgewählt werden, welche dann in einem Ex-periment die Wirksamkeit der aktiven Schwingungskompensa-tion demonstrieren sollen. Hierzu ist noch die Implementierung einer einfachen Regelung der Piezo-Aktoren notwendig.

    Voraussetzungen:

    • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Vergleichbares
    • Erfahrung im Bereich Geräusch & Schwingungen, insbesondere Modalanalyse und aktive Schwingungskompensation (AVC/ANC)
    • Erfahrung im Umgang mit Matlab/Simulink von Vorteil
    • Selbstständige Arbeitsweise
    • Motivation und Interesse am Thema

    Beginn: variabel

    Wenn Sie Interesse an einer Abschlussarbeit haben und Sie die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen, würde ich mich über eine kurze Anfrage per E-Mail freuen.

    Ansprechpartner:
    Name: Dipl.-Ing. Achim Winandi
    Telefon: (0721) 608 – 45986
    E-Mail: achim.winandi@kit.edu