Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

 FAST-Logo

Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Institutsteil Fahrzeugtechnik

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-42372
Fax  +49 721 608-44146

 

Sprechstundenzeiten Sekretariat:

Montags und Freitags:    09:30 - 11:30 Uhr

Mittwochs Campus Süd:  09:30 - 11:30 Uhr

 
Anmeldung zum Newsletter

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und werden Ihre Daten gemäß den neuen gesetzlichen Vorgaben auch in Zukunft nur mit Ihrer Zustimmung speichern und für die Zusendung von Informationen über unsere Veranstaltungen nutzen. Wenn Sie auch weiterhin immer auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Angebote bleiben wollen, dann registrieren Sie sich bitte hier.

Optimierung und Konstruktion einer Apparatur zur optischen Erfassung der Reifenbodenaufstandsfläche

Optimierung und Konstruktion einer Apparatur zur optischen Erfassung der Reifenbodenaufstandsfläche
Typ:Bachelorarbeit
Datum:abgeschlossen
Betreuer:

Frank Stalter

Links:Text als PDF

Kurzbeschreibung

Erfassung Reifenaufstandsfläche
Optische Erfassung der Reifenaufstandsfläche

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Leiser Straßenverkehr 3” soll die Reifenaufstandsfläche in einem Innentrommelprüfstand bei Geschwindigkeiten bis zu 200 km/h erfasst werden.

Um die Vorgänge in der Bodenaufstandsfläche besser verstehen zu können, muss die durchlaufende Aufstandsfläche des Reifens erfasst werden. Dies kann mittels Hochgeschwindigkeitskamera unter einer Glasplatte erfolgen. Ziel der Arbeit ist es, ein im Jahre 2009 vorentwickeltes System weiterzuentwickeln und den aktuellen Bedingungen (LED Technologie, Beleuchtungskonzepte, neue High-Speed Kameras) anzupassen. Nach einer Marktrecherche, soll mittels neuer Hardware untersucht werden, inwiefern sich die Aufnahmequalität zum bisherigen System verbessert hat. Des Weiteren soll ein Softwaretool entwickelt werden, dass die Graustufenbilder in ein druckabhängiges Farbbild umrechnen kann.

Die Arbeit gliedert sich in folgende Teilaufgaben:

  • Literaturrecherche zur Erfassung der Reifenbodenaufstandsfläche
  • Auswahl der Beleuchtung & Kamera
  • Durchführung von Vorversuchen mit stehender Glasplatte und drehendem Reifen
  • Zeit- und Kostenabschätzung für den Aufbau des Komplettsystems
  • Entwicklung des Softwaretools für Farbbilder

Voraussetzungen sind:

  • Ingenieurwissenschaftliches oder physikalisches Studium
  • Vorkenntnisse in Beleuchtung, Video, Fotografie sowie CAD vorteilhaft
  • Eigenständiges Arbeiten und Interesse am Thema