Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

 FAST-Logo

Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Institutsteil Fahrzeugtechnik

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-42372
Fax  +49 721 608-44146

 

Sprechstundenzeiten Sekretariat:

Montags und Freitags:    09:30 - 11:30 Uhr

Mittwochs Campus Süd:  09:30 - 11:30 Uhr

 
Anmeldung zum Newsletter

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und werden Ihre Daten gemäß den neuen gesetzlichen Vorgaben auch in Zukunft nur mit Ihrer Zustimmung speichern und für die Zusendung von Informationen über unsere Veranstaltungen nutzen. Wenn Sie auch weiterhin immer auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Angebote bleiben wollen, dann registrieren Sie sich bitte hier.

Literaturrecherche über Kenndaten von Elektrofahrzeugen und deren Vergleich zu konventionellen Antrieben

Literaturrecherche über Kenndaten von Elektrofahrzeugen und deren Vergleich zu konventionellen Antrieben
Typ:Bachelorarbeit
Datum:abgeschlossen
Betreuer:

Stalter, Frank

Links:Text als PDF

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Leiser Straßenverkehr 3” werden Reifen-Fahrbahn-Geräusche für Elektrofahrzeuge optimiert. Generelle Fragestellungen zur Elektromobilität bilden die Grundlage dieser Untersuchungen:

 

Die Bundesregierung erhofft sich bis im Jahr 2020 circa 1 Million Elektrofahrzeuge auf deutschen Straßen zu haben. Wie sieht aktuell die Realität aus? Befinden wir uns auf einem guten Weg dieses Ziel zu erreichen?

 

Aufgabe der Bachelorarbeit ist es, eine ausgiebige Recherche über nachfolgende Fragestellungen durchzuführen:

  • Was für Elektrofahrzeuge werden entwickelt, sind als Prototp bzw. als Serie bereits unterwegs?
  • Wieviele Elektrofahrzeuge sind aktuell auf der Straße?
  • Welche Kenndaten haben diese Fahrzeuge (Beschleunigung, Gewicht, Antriebskraft, Reifengröße, Vorbeifahrtpegel) ?
  • Werden Elektrofahrzeuge rechtzeitig von Passanten erkannt?
  • Wie sind Nutzungsprofile von Elektrofahrzeugen / konventionellen Fahrzeugen (Streckenlänge, Fortbewegungsort)?Wird mit Elektrofahrzeugen differenziert gefahren?
  • Abschlussbericht inkl. statistischer Auswertung

Voraussetzungen sind:

  • Eigenständiges Arbeiten
  • Motivation an Literatur (auch englischsprachig)

Die Arbeit ist ab sofort zu vergeben und ist auf 3 Monate Bearbeitungszeit ausgelegt.

Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Frank Stalter

Tel.: 0721-608 4 5368

E-Mail: frank stalterHrx5∂kit edu