Home | Impressum | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Teilinstitut Mobile Arbeitsmaschinen

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel: +49 721 608-48601
Fax: +49 721 608-48609

 

Sprechstundenzeiten
Sekretariat

Montag - Donnerstag
10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Akustik - Allrad - Rollenprüfstand (Acoustic 4WD Chassis Dynamometer)

Akustik - Allrad - Rollenprüfstand (Acoustic 4WD Chassis Dynamometer)
Ansprechpartner:

Danilo Engelmann

Michael Stryj

Links:

1200 kW, 440 kN Allrad- Rollenprüfstand mit Akustikauskleidung für Nutzfahrzeuge und Mobile Arbeitsmaschinen bis 40 t Leergewicht.

Das Institut für Fahrzeugsystemtechnik FAST hat das Ziel, fahrzeugtechnische Lösungen für die Mobilität der Zukunft grundzulegen, wobei der Fokus auf bodengestützten Fahrzeugen liegt. Dazu gehören Pkw, Schwer- und Leicht-Lkw, mobile Arbeitsmaschinen sowie Bahnfahrzeuge. Für eine ganzheitliche Betrachtung dieser Fahrzeuge ist es unabdingbar, Gesamtfahrzeuge unter präzise definierten und reproduzierbaren Bedingungen betreiben, analysieren und modifizieren zu können. Im Fahrversuch auf Teststrecken und bei Straßentests ist diese erforderliche Konstanz bei weitem nicht gegeben; zudem müssen hierbei, insbesondere im Grenzbereich der zu testenden Fahrzeuge, aus Sicherheitsgründen erhebliche Einschränkungen bei den Testmöglichkeiten in Kauf genommen werden. Die Einrichtung eines Allrad-Akustik-Rollenprüfstandes ist somit logische Konsequenz des FAST-Forschungsansatzes und stellt die einzige Möglichkeit dar, Gesamtfahrzeuge aus den Bereichen Personenkraftfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen unter ungestörten, vergleichbaren, reproduzierbaren und gleichzeitig sicheren Bedingungen zu betreiben und zu untersuchen.

Radlader 586_Homepage

 

Blick auf den Elektromotor                                   Laufschacht im Prüfstand

Technische Daten

  • Antriebsart:                                         4 Synchron-Direktantriebe, 4Q-hochdynamisch
  • angetriebene Fahrzeugachsen:              1 bis 4
  • Radstände:                                          2,05...8 m
  • Fahrspurbreite:                                    0,85 m Innenkante…3,55 m Aussenkante
  • Maximale Prüflingsabmessungen:          18 m x 4 m x 4,5 m (LxBxH)
  • Einsatzgewichte:                                  56 t (Achslast / Tandemachslast max. 28 t)
  • Zugkräfte:                                           110 kN pro Rad kurzzeitig
                                                              240 kN Gesamtfahrzeug dauernd
  • Antriebs- und Bremsleistung:                450 kW pro Rad kurzeitig
                                                              Für Fahrzeugantriebsleistungen bis 700 kW dauernd
  • Anströmung:                                       max 180.000 m³/h auf max 3 m x 3 m
  • Akustikauskleidung:                             in Beschaffung
Veröffentlichungen zum Rollenprüfstand
Titel Autor Quelle Link

ATZ offhighway
Sonderausgabe ATZ
Jahr: 2011
Band: November 2011
Heft: 09
ISSN: 2191-1843
Seitenangabe: 66 - 73

zum Volltext