Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

  • Stellenausschreibung:

    Unterstützung bei der Projektarbeit: Automatisierte Tram und Bahntechnik

  • Stellenart:

    Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

  • Institut:

    Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON)

    Netzwerkökonomie

  • Eintrittstermin:

    August 2021

  • Kontaktperson:

    Beatrix Josimovski-Kohl

  • Ausschreibung als pdf

Aufgaben

Hauptaufgabe ist die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt für das Deutsche Zentrum für Schienenverkehrsforschung (DZSF) über die Möglichkeiten einer Automatisierung der Straßenbahnen (siehe: https://www.dzsf.bund.de/SharedDocs/Standardartikel/DZSF/Projekte/Projekt_67_BOStrab).

Projektpartner sind die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG), andere Praxispartner und das Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST) des KIT. Wir am ECON sind für die ökonomischen Bewertungen der technologischen Optionen verantwortlich. Dabei geht es um Industriestruktur, geeignete Schnittstellen, Standardisierungs- und Skaleneffekte, sowie um verkehrliche und umweltpolitische Bewertungen.

Unterstützung zur Bahntechnik benötigen wir auch für unsere Arbeit am Forschungsinformationssystem FIS des Bundesverkehrsministeriums (BMVI). Dort bereiten wir Wissen in Form von sog. Wissenslandkarten auf (siehe zum Beispiel: https://www.forschungsinformationssystem.de/servlet/is/60738/?clsId0=0&clsId1=0&clsId2=0&clsId3=0).

Daher können auch zwei Stellen unterschiedlichen Umfangs vergeben werden.

In den Projekten fallen auch organisatorische Arbeiten an, z. B. Vorbereitung von Projekttreffen oder Präsentationen. Mögliche weitere Aufgaben ergeben sich beispielsweise durch die Unterstützung des Lehrstuhls bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen.

Voraussetzungen

  • Interesse für die genannten Themen und generell an Fragestellungen an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik
  • Nachweis passender Grundqualifikationen aus dem bisherigen Studium
  • Selbständiger Arbeitsstil
  • Sicherer Umgang mit MS Word, Excel und PowerPoint
  • Bewerbungsunterlagen bitte mit bisherigen Studiennachweisen und Abiturzeugnis

Arbeitsumfang

Zwischen 10 und 40 Stunden pro Monat, bei weitgehend freier und flexibler Zeiteinteilung

Rückfragen bzw. Bewerbungen bitte an:

Beatrix Josimovski-Kohl

E-Mail: sekretariat-mituschRxy0∂econ kit edu

Tel.: (0721) 608 – 4 30 71