Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

Energieversorgung

Das Forschungsfeld Energieversorgung befasst sich mit der Bereitstellung von elektrischer Energie für elektrisch angetriebene Schienenfahrzeuge und weitere elektrische Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs. Hierzu zählt die kontinuierliche Versorgung entlang der Strecke mit Oberleitungen oder Stromschienen, aber auch die punktuelle oder abschnittsweise Versorgung. Prinzipiell kann die Energie konduktiv, mit einem mechanischen Kontakt oder induktiv übertragen werden. Für die Auswahl der Energieübertragung bei punktueller oder abschnittsweiser Versorgung ist der Energiespeicher von zentraler Bedeutung. Weiterhin können Energiespeicher mobil oder stationär zur Erhöhung der Energieeffizienz oder zur Stabilisierung der Versorgungsspannung genutzt werden. Anforderungen an eine Energieversorgung sind Zuverlässigkeit, Sicherheit und Energieeffizienz.

Ansprechpartner

Themen für Bachelor-, Master-, Studien- und Diplomarbeiten

finden Sie hier.