Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

 FAST-Logo

Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Teilinstitut Fahrzeugtechnik

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-42372
Fax  +49 721 608-44146

 

Sprechstundenzeiten Sekretariat:

Montags und Freitags:    09:30 - 11:30 Uhr

Mittwochs Campus Süd:  09:30 - 11:30 Uhr

 
Anmeldung zum Newsletter

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und werden Ihre Daten gemäß den neuen gesetzlichen Vorgaben auch in Zukunft nur mit Ihrer Zustimmung speichern und für die Zusendung von Informationen über unsere Veranstaltungen nutzen. Wenn Sie auch weiterhin immer auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Angebote bleiben wollen, dann registrieren Sie sich bitte hier.

Forschung für die Fahrzeugsystemtechnik von morgen

Moderne Fahrzeuge werden sicherer, komfortabler und effizienter – durch mehr elektronische, elektrische und mechatronische Systeme auch komplexer.

Der Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik erarbeitet umfassendes, tiefgehendes Systemverständnis, Methoden und Prozesse zur Beherrschung der Komplexität in der Fahrzeugentwicklung und technologische Ansätze für verbesserte Fahrzeugfunktionalitäten. Dabei führt der zum 1.10.2006 eingerichtete Lehrstuhl die umfangreichen Forschungsarbeiten der früheren Abteilung für Kraftfahrzeugbau zu den Eigenschaften von Fahrzeugreifen fort und erweitert sie für Pkw und Nfz über das Fahrwerk zum Gesamtfahrzeug.

 

 

News

Promotion mit Hut
Promotion Dipl.-Ing. Bernd Wassertheurer

Das Teilinstitut Fahrzeugtechnik gratuliert Dipl.-Ing. Bernd Wassertheurer zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

Klausurergebnisse PKW-Entwicklung I

Die Klausurergebnisse zur schriftlichen Klausur "Grundsätze der PKW-Entwicklung" vom 12.04.2019 finden Sie ab sofort bis zum 27.06.2019 als Aushang am Campus Ost, Geb. 70.04, 2. OG und im Foyer des Gebäudes 10.23. Die Klausureinsicht findet am 27.06.19 von 13:30 bis 14:30 Uhr am Campus Ost, Geb. 70.04, Raum 220 statt.

 
Doktorhut
Promotion Dipl.-Ing. Michael Kerber

Das Teilinstitut Fahrzeugtechnik gratuliert Dipl.-Ing. Michael Kerber zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

Übergabe
Kernphase der Profilregion feierlich eröffnet

Am Freitag, den 10.05.19 wurde der Auftakt der Kernphase der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe gefeiert. Nach der dreijährigen Pilotphase in der sich die Partner in gemeinsamen Initialisierungsprojekten intensiv kennen und schätzen gelernt haben, wurde nun die nächste Förderphase eingeleitet.

mehr...
 
Aushang Seminarreihe
Seminarreihe der Profilregion SS 2019

Die neuen Termine für die Seminarvorträge der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe finden Sie hier.

PromotionBauer
Promotion Kai-Lukas Bauer M. Sc.

Das Teilinstitut Fahrzeugtechnik gratuliert Kai-Lukas Bauer M. Sc. zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

 
Demonstrator-Vorführung
Erfolgreiche Ergebnispräsentation im Verbundprojekt „OmniSteer“

Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung wurden am 26.03.2019 die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 1,9 Millionen Euro geförderten Verbundprojekts „OmniSteer“ erfolgreich vorgestellt. Als Highlight konnten sich die Gäste bei diversen Fahrvorführungen von der Funktionalität des Demonstrators überzeugen.

mehr ....
PromotionGreiner
Promotion Dipl.-Ing. Matthias Greiner

Das Teilinstitut Fahrzeugtechnik gratuliert Dipl.-Ing. Matthias Greiner zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

 
Besuch Minister Hermann
Verkehrsminister Hermann besucht Campus Ost

Winfried Hermann, Minister für Verkehr in Baden-Württemberg, hat am 28.01.2019 das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) besucht und sich über die laufenden Forschungsaktivitäten im KIT-Zentrum Mobilitätssysteme informiert.

Mehr...
Promotion Matthias B.
Promotion Dipl.-Ing. Matthias Bürckert

Das Teilinstitut Fahrzeugtechnik gratuliert Dipl.-Ing. Matthias Bürckert zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

 
Smartload
SmartLoad - Auto der Zukunft soll sicher, leicht und bezahlbar sein

Im Oktober ist das Projekt SmartLoad gestartet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Drucken von passwortgeschützten Skripten Bitte beachten Sie die Hinweise des SCC zum Drucken von passwortgeschützten Dokumenten über COPS hier.