Home | Impressum | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

Grundlagen der Fahrzeugtechnik II

Grundlagen der Fahrzeugtechnik II
Typ: Vorlesung Links:
Ort:

Tulla-Hörsaal, Geb. 11.40

Zeit:

Sommersemester
Mo. 11.30-13:00

Beginn: 24.04.2017
Dozent:

Prof. Dr.rer.nat. Frank Gauterin
Dr.-Ing. H.-J. Unrau

SWS: 2
LVNr.: 2114835
Prüfung:

schriftliche Prüfung.
Ausnahme: Studierende der Fakultät für Maschinenbau mit Abschluss Diplom werden mündlich geprüft.

Hilfsmittel: NUR nichtprogrammierbare Taschenrechner (keine Skripten und keine Formelsammlungen!)

Das Kapitel 8.5 (Sript SS2017) Brake by Wire ist im SS 2017 nicht prüfungsrelevant.

Hinweis:

zu dieser Vorlesung wird eine Übung angeboten: "Übungen zu Grundlagen der Fahrzeugtechnik II"

Empfohlen: "Grundlagen der Fahrzeugtechnik I"

Ziele und Inhalte

Ziele und Inhalte

Die Vorlesung behandelt die Baugruppen, die für die Spurhaltung eines Kraftfahrzeuges und die Kraftübertragung zwischen Fahrzeugaufbau und Fahrbahn notwendig sind. Dabei wird ausführlich auf verschiedene Radaufhängungen, auf die Reifen, die Lenkung und die Bremsen eingegangen. Es werden jeweils unterschiedliche Ausführungsformen, deren Funktion und der Einfluss auf das Fahr- bzw. Bremsverhalten beschrieben. Durch die Herleitung der Berechnungsgrundlagen wird die Voraussetzung für die richtige Auslegung der entsprechenden Bauteile geschaffen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Fahrwerk:
    • Einführung
    • Radaufhängungen (Starrachsen, Verbundlenkerachsen, Einzelradaufhängungen, Achskinematik,...)
    • Räder und Reifen
    • Einfluß des Reifens auf das Fahrverhalten 
    • ...
  2. Lenkung:
    • Manuelle Lenkung
    • Servo-Lenkung
    • Steer by Wire 
    • ...
  3. Bremsen:
    • Scheibenbremse
    • Trommelbremse
    • Retarder
    • Zusammenwirken verschiedener Bremsanlagen
    • Brake by Wire
    • ...

 

aktualisiert am 09.03.2016