Home | Impressum | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

Fahrzeugkomfort und -akustik I

Fahrzeugkomfort und -akustik I
Typ: Vorlesung Links:
Ort:

Geb. 10.81, HS 93

Zeit:

Wintersemester
Do. 09:45 - 11:15

Beginn: 26.10.2017
Dozent:

Prof. Dr. rer. nat. Frank Gauterin

SWS: 2
LVNr.: 2113806
Prüfung:

Mündlich
Dauer 30-40 min
Hilfsmittel: keine

Hinweis:

 

Der Geräusch- und Schwingungskomfort prägen den Charakter eines Fahrzeugs ähnlich stark wie sein Design. Fahrzeughersteller legen daher großen Wert auf eine zum Gesamtkonzept des Fahrzeugs passende akustische und schwingungstechnische Auslegung. Gesetzliche Auflagen erfordern aus Umweltgründen kontinuierliche Beiträge der Kfz-Industrie zur Verkehrslärmreduzierung.

Im Wintersemester werden vor allem die fahrzeugbezogenen Grundlagen der Schwingungstechnik und der Akustik anhand des mechanischen und akustischen Abrollkomforts behandelt.

Inhalte der Vorlesung:

  • Wahrnehmung von Geräuschen und Schwingungen
  • Grundlagen Akustik und Schwingungen
  • Mess- und Analyseverfahren und -technik für Schall und Schwingungen
  • Berechnungs- und Simulationsverfahren
  • Phänomene, Komponenten- und Systemoptimierung, Zielkonflikte
  • Entwicklungsmethodik
  • Anwendung auf den mechanischen und akustischen Abrollkomfort

Ausblick auf die Vorlesung Fahrzeugkomfort und -akustik II im Sommersemester:

Im Sommersemester werden nach einer kurzen Wiederholung der Grundlagen von Akustik und Schwingungen die wesentlichen am Geräusch- und Schwingungskomfort beteiligten Komponenten (Fahrbahn, Reifen, Fahrwerk, Bremsen, Lenkung, Motor, Antriebsstrang) hinsichtlich Phänomene, Komponenten- und Systemoptimierung und Zielkonflikte besprochen. Weiterhin wird ein Blick auf die Geräuschemission von Kraftfahrzeugen geworfen.

Beide Vorlesungen können auch einzeln gehört werden.