Institut für Fahrzeugsystemtechnik

SP 50 – Bahnsystemtechnik

Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang Maschinenbau können den Schwerpunkt SP 50 – Bahnsystemtechnik wählen.

Kernpflichtfächer (KP) des Schwerpunktes sind die beiden Vorlesungen Bahnsystemtechnik und Schienenfahrzeugtechnik. Mögliche Ergänzungsfächer(E) - auch aus den Fakultäten Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften sowie Elektrotechnik und Informationstechnik – runden das Angebot ab.

Der Schwerpunkt kann von allen Studierenden im Bachelorstudiengang gewählt werden.

Im Masterstudiengang ist der Schwerpunkt in den Vertiefungsrichtungen Master Maschinenbau (MSc), Fahrzeugtechnik (FzgT), Mechatronik und Mikrosystemtechnik (M+M) sowie Produktentwicklung und Konstruktion (PEK) wählbar.

Die Folien der Informationsveranstaltung vom 25.06.2014 können Sie hier herunterladen.