Forschung für die Fahrzeugsystemtechnik von morgen

Moderne Fahrzeuge werden sicherer, komfortabler, effizienter, intelligenter und vielfältiger – durch mehr elektronische, informationstechnische und mechatronische Systeme auch komplexer.

Am Institutsteil Fahrzeugtechnik forschen wir an Straßenfahrzeugen und ihrer Interaktion mit Nutzern, Infrastrukturen, der Gesellschaft und der Umwelt. Wir erarbeiten ein umfassendes, tiefgehendes Systemverständnis sowie Methoden und Prozesse zur Beherrschung der Komplexität in der Fahrzeugentwicklung und technologische Ansätze für neue Fahrzeugkonzepte und verbesserte Fahrzeugfunktionalitäten. Unser Fokus liegt dabei auf folgenden Themengebieten:

 

Frühlingsakademie Nachhaltigkeit zum Schwerpunkthema „Was ist nachhaltige Mobilität“

Während der Frühlingsakademie Nachhaltigkeit können Studierende und allgemein Interessierte verschiedene Perspektiven des Diskurses im Zusammenhang mit dem Motto „Was ist nachhaltige Mobilität“ kennenlernen. Auf dem Programm stehen dabei eine öffentliche Keynote, ein Forum Nachhaltigkeit, eine Vielzahl paralleler Workshops und Exkursionen sowie eine abschließende, öffentliche Podiumsdiskussion. Den genauen Ablauf, die Inhalte der Workshops und Exkursionen sowie alle weiteren Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der Frühlingsakademie.

autonomes FahrzeugSHARE@KIT
Project Workshop "Autiomotive Engineering" - Teilnehmer gesucht!

Aktuell sind wir wieder auf der Suche nach Studenten die im Wintersemester als Team das Thema "Quantifizierung von Motion Sickness beim Automatisierten Fahren" im Rahmen des "Project Workshops Automotive Engineering" bearbeiten möchten. Wir freuen uns auf Eure Bewerbung bis zum 17.03.2024!

weitere Infos ....
FAhrzeug auf RollenprüfstandKIT-FAST
Anmeldung Kraftfahrzeuglabor

Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung „Kraftfahrzeuglabor“ ist ab sofort bis zum 10.04.2024 möglilch. Das Online-Anmeldeformular finden Sie hier.

weitere Infos ....
Till Böse erläutert den DeVeeMarkus Breig, KIT
Landesregierung informiert sich über Mobilität der Zukunft

Bei einem Besuch am 12.01.2024 informierten sich der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Wissenschaftsministerin Petra Olschowski und Verkehrsminister Winfried Hermann über laufende Projekte und Ergebnisse aus der Mobilitätsforschung. 

Im Fokus des Besuchs standen der InnovationsCampus Mobilität der Zukunft (ICM). Dabei wurde u.a. den interessierten Besuchern das  Demonstrator- bzw. Versuchsfahrzeug DeVee sowie dessen Verwendung zur Demonstration und Erprobung der entwickelten Systeme erläutert.

mehr ...
Tobias
Promotionsprüfung Tobias Straub M. Sc.

09.01.2024: Der Institutsteil Fahrzeugtechnik gratuliert Tobias Straub M. Sc. zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

Das Projektkonsortium des Projekts "TyRoN"Amadeus Bramsiepe, KIT
Auftaktveranstaltung im "Projekt Tyre Road Noise"

Den Straßenverkehr nehmen die deutschen Bürgerinnen und Bürger laut Umweltbundesamt als größte Lärmquelle wahr: 76 Prozent fühlen sich durch ihn gestört oder belästigt. Zum Schutz der Bevölkerung regeln EU-Richtlinien die Grenzwerte für Lärmemissionen, die schrittweise weiter verschärft werden. Um die neuen Grenzwerte auch unter realen Verkehrsbedingungen einhalten zu können, erschließt das Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST) zusammen mit Partnern aus Industrie, Verwaltung und Wissenschaft im "Projekt Tyre Road Noise" Maßnahmen, um Reifen-Fahrbahn-Geräusch-Emissionen zu mindern. Zum Auftakt übergab am 18. Dezember 2023 Michael Theurer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und Digitales, die Förderurkunden an das Konsortium.

mehr...
Preisträger Kategorie Digital Transformation and Data-Driven Mobility MobileCityGame mit Bundesminister Dr. Volker Wissing Preisträger Kategorie Digital Transformation and Data-Driven Mobility MobileCityGame mit Bundesminister Dr. Volker Wissing (c) M. Golejewski
Projekt "MobileCityGame" gewinnt den Deutschen Mobilitätspreis 2023

Am 30.11.2023 hat das Projekt MobileCityGame mit Beteiligung des FAST den Deutschen Mobilitätspreis 2023 in der Kategorie DMP Digital Transformation & Data Driven Mobility gewonnen! Der innovative Ansatz, komplexe Verkehrs- und Verhaltensmodelle aus der Forschung in einer App zugänglich für alle zu machen, hat die Jury, den Bundesverkehrsminister Volker Wissing und auch viele der weiteren Gäste und Kandidaten in Berlin überzeugt! Mit der MobileCity-App wurde ein einzigartiger Simulator für die Planung von nachhaltigen Mobilitätssystemen in Städten entwickelt. Die App macht die Verkehrswende, die zur Erreichung der Klimaziele nötig ist, spielerisch für jede und jeden verständlich und erlebbar. Sie demokratisiert damit Planungsprozesse der öffentlichen Hand.

mehr...
nico
Promotionsprüfung Nicolas Fraikin M. Sc.

04.12.2023: Der Institutsteil Fahrzeugtechnik gratuliert Nicolas Fraikin M. Sc. zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

jan
Promotionsprüfung Jan Löwer M. Sc.

29.11.2023: Der Institutsteil Fahrzeugtechnik gratuliert Jan Löwer M. Sc. zu seiner bestandenen Promotionsprüfung!

Gruppenbild KIsSME TeamRobert Bosch GmbH
Projektabschluss KIsSME

Am 28.11.2023 konnten wir gemeinsam mit unseren Partnern auf dem  Bosch Forschungscampus in Renningen die Ergebnisse aus drei Jahren intensiver Forschungsarbeiten bei der Abschlusspräsentation zum Projekt "Künstliche Intelligenz zur selektiven echtzeitnahen Aufnahme von Szenarien- und Manöverdaten bei der Erprobung von hochautomatisierten Fahrzeugen" kurz "KIsSME" vorstellen.

mehr ...
 KIT-FAST
20. VDI-Fachtagung "Reifen - Fahrwerk - Fahrbahn" in Karlsruhe

Am 8. und 9. November 2023 fand in den Räumen des Karlsruher ACHAT-Hotels die VDI Tagung „Reifen-Fahrwerk-Fahrbahn“ statt. Die Vorträge zeigten den rund 120 Teilnehmern eine wissenschaftliche Breite von neuesten Simulationsmethoden, Erkenntnissen zum Reifenabrieb, neuen Fahrwerkssystemen bis hin zu intelligenten Fahrzeugen/Straßen mit Zustandserfassung.

mehr ...
GruppenfotoAVG
Offizieller Kick-off-Termin zu RegioKArgoTramTrain

Das Leuchtturmprojekt „Nachhaltige Logistik- und Personenmobilität mittels KArgoTramTrains (RegioKArgoTramTrain)“ nimmt Fahrt auf: Bei der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) in Karlsruhe fand am 09.10.2023 der offizielle Kick-off-Termin zu dem auf vier Jahre angelegten Forschungsprojekt statt.

mehr ...
Präsentationsbild
studentische Abschlussvorträge

Liebe Studierende,

ab sofort ist es möglich an studentischen Abschlussvorträgen als Zuhörer teilzunehmen. Hier finden Sie die Übersicht.

Studierende im HS
ILIAS Kurse 2023

Hier erhalten Sie die Passwörter zu den ILIAS-Kursen unserer Vorlesungen:

Here you can get the passwords to the ILIAS courses of our lectures:

https://fast-web-01.fast.kit.edu/PasswoerterIlias/