Forschungsgruppe "Mensch-Fahrzeug-Interaktion"

Im Fokus dieser Forschungsgruppe steht die nutzerzentrierte Weiterentwicklung zukünftiger Fahrzeuge im Mobilitätssystem. Hierzu zählt die Optimierung und Weiterentwicklung sämtlicher komfortrelevanter Systeme und des Interieurs aber auch des Gesamtfahrzeuges als Subsystem im Mobilitätssystem.
Die Forscher und Forscherinnen dieser Forschungsgruppe beschäftigen sich im Besonderen mit dem funktionelle Design des Fahrzeuginnenraumes ebenso wie des Gesamtfahrzeuges, mit der Nutzerakzeptanz und der daran gekoppelten Entwicklung von Fahrzeugkomponenten, beispielsweise dem Klimasystem und der Entwicklung geeigneter Mensch-Maschine-Schnittstellen sowie der Entwicklung neuer Fahrzeugkonzepte.

Mitglieder der Forschungsgruppe Mensch-Fahrzeug-Interaktion, Leitung E.-M. Knoch
Name Titel Themenfeld Tel. E-Mail
Dipl.-Ing. Leitung Forschungsgruppe +49 721 608-41743 eva-maria knoch does-not-exist.kit edu
M. Sc. Fahreraufmerksamkeit und Insassenkomfort +49 721 608 45363 robin knebel does-not-exist.kit edu
M. Sc. Fahreraufmerksamkeit +49 721 608 45987 duc vu-viet does-not-exist.kit edu
M. Sc. neue Fahrzeugkonzepte +49 721 608 45327 kutay yueksel does-not-exist.kit edu