Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT

Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel: +49 721 608-48601
Fax: +49 721 608-48609

 

Sprechstundenzeiten
Sekretariat

Montag - Donnerstag
10:30 Uhr - 12:00 Uhr

4. Fachtagung Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen

4. Fachtagung Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen
Tagung:4. Fachtagung Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen  Links:Tagungsband als PDFTagungsprogramm als PDFÜbersichtsvortrag Daimler
Tagungsort:Kongresszentrum Karlsruhe 
Datum:20. Februar 2013 
Die 4. Fachtagung Hybridantriebe für mobile Arbeitsmaschinen findet am 20. Februar 2013 in Karlsruhe statt. Das erfolgreiche Konzept der seit 2007 stattfindenden Fachtagung erfreut sich, mit zuletzt über 300 Teilnehmern, einem stetig wachsenden Interesse.

Schwerpunkte der Veranstaltung

Lag der Fokus der vergangenen Fachtagungen auf Konzepten, Prototypen und Praxiserfahrungen, so sollen auf der kommenden Veranstaltung Erkenntnisse aus dem Betrieb der Testfahrzeuge sowie Auslegungsmethoden im Vordergrund stehen.

Die Schwerpunktthemen sind:

    • Betriebsstrategien und Hybridmanagement
    • Hydrostatische Speicher versus elektrische Speicher
    • Elektrische Antriebslösungen
    • Trends, Möglichkeiten und Grenzen bei der Hybridisierung mobiler Arbeitsmaschinen
    • Speichertechnologien
    • Methoden zur Potenzialabschätzung und Systemauslegung

Wichtige Termine

 Einreichung der Kurzfassung 14. September 2012 
 Benachrichtigung der Autoren 18. Oktober 2012 
 Abgabe des Beitrags für den Tagungsband 01. Dezember 2012 

Call for Papers

Experten aus Industrie und Forschung, die sich mit einem Vortrag an der Tagung beteiligen möchten, werden gebeten, eine maximal zweiseitige Kurzfassung ihres Vortrags bis zum 14.09.2012 beim Lehrstuhl für Mobile Arbeitsmaschinen einzureichen. Die Kontaktdaten sind umseitig abgedruckt.

Die Kurzfassung muss folgende Punkte enthalten:

    • Titel des Vortrags
    • Autor (Dienstadresse, Telefon, eMail)
    • Kurzfassung des Vortrags (1-2 DIN A4-Seiten)

Jeder Vortragende ist dazu angehalten, eine ausgearbeitete Langfassung für den Tagungsband in elektronischer Form einzureichen. Die Vortragszeit beträgt 20 Minuten zzgl. 10 Minuten Diskussion. Die Tagungssprache ist deutsch. Vorträge auf englisch sind willkommen.