Institut für Fahrzeugsystem­technik

Echtzeit-Strategieplanung für vorausschauendes automatisiertes Fahren

Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer gesamtheitlichen Fahrstrategie für vorausschauendes automatisiertes Fahren. Sie umfasst die Längs- und Querführung des Fahrzeugs sowie die Steuerung der relevanten Triebstrangkomponenten. Um dabei ein energie- und komfortoptimales Fahrverhalten zu erreichen, werden Vorausschauinformationen über die Fahrzeugumgebung ausgewertet. Echtzeitfähige Planungs- und Regelungsalgorithmen ermöglichen die Umsetzung der Strategie in einem prototypischen Fahrerassistenzsystem.