Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Fakultät Maschinenbau | KIT
Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Institutsteil Fahrzeugtechnik

Rintheimer Querallee 2
Gebäude 70.04
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-42372
Fax  +49 721 608-44146

 

Sprechstundenzeiten Sekretariat:

Montags und Freitags:    09:30 - 11:30 Uhr

Mittwochs Campus Süd:  09:30 - 11:30 Uhr

 
Anmeldung zum Newsletter

Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte und werden Ihre Daten gemäß den neuen gesetzlichen Vorgaben auch in Zukunft nur mit Ihrer Zustimmung speichern und für die Zusendung von Informationen über unsere Veranstaltungen nutzen. Wenn Sie auch weiterhin immer auf dem neuesten Stand über unsere Aktivitäten und Angebote bleiben wollen, dann registrieren Sie sich bitte hier.

Verifikationsverfahren der automatischen Fahrfunktionen im Fernverkehr-Nutzfahrzeug

Verifikationsverfahren der automatischen Fahrfunktionen im Fernverkehr-Nutzfahrzeug
Ansprechpartner:

Elgharbawy, Mohamed

Partner:

Daimler AG

Fernverkehr-Nutzfahrzeuge sind aufgrund ihrer hohen Fahrleistung und langen monotonen Strecken prädestiniert für das automatisierte Fahren. Die Automatisierung bietet ein Potential für verbesserte Verkehrssicherheit, erhöhte Kraftstoffeffizienz, verbesserte Fahrzeugauslastung, verminderte Fahrerbelastung und geringere Transportkosten. Trotz der Tatsache, dass vollautomatisiertes Fahren in absehbarer Zeit nicht realisierbar ist, beschleunigt die Vision vom unfallfreien Fahren die Weiterentwicklung von Fahrerassistenzsystemen in evolutionären Phasen der Automatisierung auf dem globalen Markt. Ziel der Arbeit ist die Quantifizierung der Zielkonflikte zwischen den Testkonzeptanforderungen, um einen Kompromiss zwischen Effizienz- und Effektivitätskriterien der Verifikationsverfahren dieser Fahrfunktionen zu erreichen.