Institut für Fahrzeugsystemtechnik

Neuartige Testverfahren für Gesamtfahrzeugprüfstände

Neue Fahrzeuge verarbeiten eine Vielzahl von Sensorinformationen und weiterer z.T. externer Datenquellen, um einen sicheren, effizienten, komfortablen und dynamischen Betrieb zu gewährleisten. Zur Absicherung dieser Anforderungen bedarf es neuer Testverfahren.

Im Rahmen dieses Projektes werden der bestehende Gesamtfahrzeugprüfstand "Vehicle Efficiency Laboratory" technisch weiter modifziert und neuartige Testverfahren zur funktionallen Absicherung von Fahrzeugen entwickelt.